Ingrid Ullrich-Schäfer

Studium der Kunsterziehung in Saarbrücken

bei Prof. Enzweiler und Prof. Jung

Ausbildung in den Techniken: Druckgrafik,
Fotografie, Plast, Gestalten, Objektzeichnen,
Radierung, Aquarell                                                                                               

Ausbildung in Farbenlehre

Zusatzausbildungen
bei Hetty Krist
(Frankfurt/ Darmstadt) in Aktzeichnung

bei Bernd Petry
(Köln) in Abstrakte Malerei

bei Jörg Oetgen
(Trier) in Metallskulptur

Seit 1991 freischaffendes künstlerisches
Arbeiten

"Je neuer ihre Arbeiten werden, desto mehr
gewährt die Künstlerin der gebrochenen Farbe
ein Eigenleben. Zunächst löst sie sich nur
leicht vom Gegenstand ab, um zunehmend
zum Angriff auf den Akt überzugehen und ihn
unter ihr beinahe verschwinden zu lassen.
Ein entsprechender Kampf -konsequent -zur
Abstraktion verlockt...."(Saarbrücker Zeitung)